© Kirchengemeinde Rodewald

Impfen aus Nächstenliebe – Impfaktion in Rodewald gut angenommen

Wed, 09 Mar 2022 08:12:22 +0000 von Nadine Hartmann

Am Sonntag, den 6. März hatte die Kirchengemeinde Rodewald in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Nienburg, dem Rat Rodewald und verschiedenen Gewerbetreibenden aus Rodewald zum Impfen gegen Sars Covid 19 eingeladen und viele haben sich auf den Weg gemacht. Im Anschluss an den Gottesdienst in der St. Aegidienkirche war das Gemeindehaus 5 Stunden lang geöffnet. Nach der guten Tat zum Schutz der eigenen Gesundheit und der anderer gab es die obligatorische Impfbratwurst und für die jungen und junggebliebenen Gäste einen Kakao. „Es ist gut, dass es ein regionales Angebot gibt, so mussten wir uns nicht noch weiter auf den Weg machen“, sagte eine Beteiligte. Die Initiatoren zeigten sich zufrieden mit der Aktion und hoffen damit auch ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft in Rodewald gesetzt zu haben: „Wenn alle mit anfassen, kann Gemeinschaft auch in diesen Zeiten wachsen.“ 
Quelle: JHertrampf/Rodewald